Symbolgeschichten
 

Lehrreiches + Weisheiten
 





"Was können wir tun, um die Welt zu verbessern?"

...wurde ein alter Weisheitslehrer gefragt.

Seine Antwort lautete: "In meiner Jugend war ich ein Idealist und stellte mir vor, was ich alles tun könnte, um die Welt zu verbessern. Daher war damals mein einziges Gebet: "Herr, gib mir die Kraft, die Welt zu verbessern." Wie ich älter wurde und langsam in meine mittleren Jahre kam, sah ich ein, dass ich bis dahin nicht einmal einen einzigen Menschen verbessern konnte. Daher änderte ich mein Gebet, das fortan lautete: "Herr, gib mir dei Gnade, all jene zu verbessern, die mir nahe stehen, nur meine Familie und einpaar meiner Freunde, dann bin ich schon zufrieden."

"Inzwischen bin ich alt geworden, und der größte Teil meines Lebens ist vorbei, ohne dass ich irgendwen oder irgend etwas in dieser Welt verbessert hätte. Da veränderte ich mein Gebet von neuem. Von nun an bete ich nur noch: "Herr, gib mir die Gnade, mich selbst zu verbessern." Nun sehe ich ein, wie schwer dies ist. Hätte ich aber von Anfang an nur diese eine Absicht verfolgt, wäre mein Leben vielleicht sinnvoller gewesen."

 












 
 
pro-leben.de auf facebook:  




© 1999-2017 by www.pro-leben.de  
Impressum