www.pro-leben.de

Forum rund um das Thema Abtreibung
Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 03:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.08.2018, 12:57 
Offline

Registriert: 04.06.2018, 13:36
Beiträge: 10
Wohnort: Kassel
Hallo
Wie steht ihr zu Abtreibungen aus medizinischen Gründen?

Sprich wenn die Schwangerschaft eine Gefährdung für das Kind oder die Mutter darstellt.

Beispielsweise wenn eine Frau abtreiben möchte weil sie unter Feigwarzen leidet und sie das Kind mit Gewissheit bei der Geburt anstecken würde


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 15:05 
Offline

Registriert: 10.07.2018, 10:43
Beiträge: 3
Hallo,

mir geht es nicht darum Abtreibung in jedem Fall zu verbieten. Mir geht es darum, dass Föten nicht einfach weggeschmissen werden wie Müll. Mir geht es darum dass jedes Leben und besonders die Möglichkeit auf Menschliches Leben, sehr sehr wertvoll ist.

Leben ist auch wertvoll und lebenswert wenn Kinder Krank auf die Welt kommen. Auch Menschen die nicht der Norm entsprechen haben ein recht auf Leben genauso wie geistig Behinderte und körperlich Beeinträchtigte. Die Nazis empfanden so ein Leben als unwert.

Wenn du Krank wirst wünscht du dir dann den Tod? ist es nicht besser überhaupt gelebt zu habe auch wenn es ein schweres leben war/ist als für immer Teil des Nichts zu sein?

Ich kenne mich mit Feigwarzen jetzt nicht aus, aber was ich gelesen habe,sind sie behandelbar.

Liebe Grüße


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 11:56 
Offline

Registriert: 12.06.2009, 11:29
Beiträge: 1271
Jonsa hat geschrieben:
Hallo
Wie steht ihr zu Abtreibungen aus medizinischen Gründen?

Sprich wenn die Schwangerschaft eine Gefährdung für das Kind oder die Mutter darstellt.

Beispielsweise wenn eine Frau abtreiben möchte weil sie unter Feigwarzen leidet und sie das Kind mit Gewissheit bei der Geburt anstecken würde



Abtreibungen aus medizinischen Gründen - darüber kann niemand urteilen, denn wer bin ich, daß ich jemanden da vorschreibe, was die Frau zu tun hätte.
Zu Deiner Frage wegen Feigwarzen: es gibt den Kaiserschnitt, welcher durchgeführt werden kann, um damit eine Ansteckung zu verhindern, z.B. auch bei Herpes. Feigwarzen sind gut behandelbar. Bei Abtreibungen aus medizinischen Gründen gehe ich eher von schwerwiegender Gefährdung aus.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de